Sollte ich meinem Hund Trocken- oder Nassfutter füttern?

Die Wahl des Futters, das am besten zu Ihrem vierbeinigen Freund passt, kann eine echt Herausforderung sein. Neben der Auswahl aus einem unendlichen Angebot an Marken und Rezepturen können Sie als Hundebesitzer auch verschiedene Arten von Futtermitteln wählen. Sie ziehen es wahrscheinlich vor, Futter für den Hund zu kaufen, das vollwertig, gesund, erschwinglich und einfach zu verwenden ist. Fertigmischungen, die Sie im (Online-)Shop kaufen, wie z.B. Trockenfutter und Nassfutter sind komplett und vollwertig. Das macht die Wahl nicht einfacher! Glücklicherweise können Sie bei der Wahl zwischen Trockenfutter und Nassfutter eine Reihe von Vorteilen berücksichtigen. Wir machen dazu eine kleine Übersicht für Sie.

    
Was ist Trockenfutter?

Trockenfutter ist, wie der Name schon sagt: trocken. Es enthält wenig Wasser, meist nur zwischen 7 und 10%. Die Feuchtigkeit aus den Zutaten wird aus den Brocken gezogen, was dieses Futter sehr kompakt macht. Normalerweise enthalten trockene Brocken Stärke, damit sie nicht auseinander bröseln. 

Die Vorteile von Trockenfutter:

Trockenfutter hat gegenüber Nassfutter eine Reihe von Vorteilen:

Lange Haltbarkeit

Aufgrund des geringen Feuchtigkeitsgehalts ist Trockenfutter lange haltbar. Trockenfutter kann in der Regel wochenlang an einem trockenen Ort aufbewahrt werden. Trockenfutter muss nicht an einem kühlen Ort gelagert werden. Unerwünschte Gerüche im Kühlschrank werden so vermieden. Außerdem bleiben die Futterbrocken, im Gegensatz zum Nassfutter, schmackhaft, auch wenn sie länger in einer Futternapf liegen.  

Günstiger

Trockenfutter ist in der Regel preiswerter als Nassfutter. Dies macht sich besonders bemerkbar wenn Sie einen großen Hund haben.

Gesunde Zähne

Es gibt Futterbrocken in verschiedenen Formen, Größen und Strukturen. Da Ihr Hund die Brocken gut kauen muss, tragen die Brocken durch das Kauen zu gesünderen und saubereren Zähnen bei. Auf der anderen Seite fallen bestimmte Arten von Brocken schnell auseinander, wobei Futterreste zwischen den Zähnen bleiben, was zu Plaque und Zahnstein führt. Daher empfehlen wir Ihnen, sich für ein "zahnärztliches" Hundefutter zu entscheiden. Diese Futterbrocken zerfallen weniger und sind größer, sodass nebenbei die Zähne gepflegt werden. 

Tipp: Sind Sie auf der Suche nach einem leckeren, körnerfreien Trockenfutter, das leicht verdaulich und reich an tierischem Eiweiß ist? Werfen Sie dann einen Blick auf die Seberus Produktseite! Diese Marke garantiert natürliches Hundefutter zu einem erschwinglichen Preis!

     

Was ist Nassfutter?

Nassfutter kann feucht oder halbfeucht sein und besteht zu 60 bis ca. 85 % aus Feuchtigkeit. Nassfutter ist in Beuteln oder Dosen erhältlich.

Was sind die Vorteile von Nassfutter:

Leicht verdaulich

Nassfutter ist leicht verdaulich und enthält oft nur die Hälfte an Kalorien im Vergleich zu Trockenfutter. So wird das Risiko auf Übergewicht reduziert.

Reduziertes Risiko für Harnwegsinfektionen

Da Nassfutter viel Feuchtigkeit enthält, ist das Risiko für Harnwegsinfektionen geringer als beim Trockenfutter.

Voller Geschmack

Die meisten Hunde lieben Nassfutter! Denn es besteht hauptsächlich aus Fleisch und Gemüse und ist aufgrund des attraktiven Geruchs und Geschmacks ein echter Genuss. Ideal für Hunde, welche kein Trockenfutter mögen oder wenig Appetit haben.

     
Trocken- und Nassfutter kombinieren

Nass- und Trockenfutter haben beide ihre Vorteile. Deshalb ist die Kombination beider eine gute Idee und Sie können zeitgleich etwas für die Gebisspflege Ihres Hundes tun. Mit einem täglichen Verhältnis aus 50% Trockenfutter und 50% Nassfutter profitiert Ihr Hund von den Vorteilen beider Futterarten. Die beste Möglichkeit um dies umzusetzen, ist Ihrem Hund morgens Trockenfutter und abends Nassfutter zu füttern. So sind die Mahlzeiten immer abwechslungsreich, gesund und lecker!

Tipp: Ist Ihr Hund ein schlechter Esser? Mischen Sie die Trockenfutterbrocken mit Nassfutter, um sie schmackhafter und leichter zu verfüttern. 

Ob Trockenfutter, Nassfutter oder eine Kombination aus beidem, bei Brekz finden Sie eine große Auswahl an hochwertigen Trocken- und Nassfuttermarken zu sehr günstigen Preisen!

     

Weitere Artikel